Beschluss: behandelt

Allgemeines:

 

Die Vorsitzende des Beirates für Migration und Integration Frau Begen stellt sich dem Kreistag vor und erläutert die bisherige Arbeit des Beirates. Frau Begen ist erfreut über das Zustandekommen eines Integrationskonzeptes beim Landkreis Mayen-Koblenz und lobt die gute Zusammenarbeit mit Herrn Landrat Dr. Saftig. Sie regt regelmäßige Treffen des Beirates mit den Integrationsbeauftragten des Landkreises, der Verbandsgemeinden und Städte an und bittet die Bürgermeister dabei um Mithilfe. Zudem schlägt Frau Begen vor, bei Einstellungen in sozialen Bereichen des öffentlichen Dienstes mehr Personen mit Migrationshintergrund einzustellen, da diese besser mit ausländischen Familien oder Familien mit Migrationshintergrund arbeiten können.

 

Im Anschluss an Ihren Bericht beantwortet Frau Begen die Fragen der Mitglieder des Kreistages.