Beschluss: wie Beschlussvorschlag, einstimmig

Der Kreistag beschließt,

 

1.      gemäß § 33 Abs. 5 der Landkreisordnung (LKO) die Wahl der Beisitzerinnen und Beisitzer für den Kreisrechtsausschuss in offener Abstimmung durchzuführen,

 

2.      als Beisitzerin bzw. Beisitzer für den Kreisrechtsausschuss zu wählen:

 

27 Beisitzerinnen/Beisitzer

 


Abstimmungsergebnis: einstimmig

 

Das Stimmrecht des Vorsitzenden ruht.

 

Die anwesenden Gewählten (Horst Hohn, Dieter Winkel, Rita Hirsch, Heinz Hörnig, Herbert Keifenheim, Gottfried Busch, Dr. Theo Monshausen, Klaus Endris, Jürgen Stange) erklären, dass sie die Wahl annehmen.

 


Allgemeines:

 

Es liegt jeweils ein Wahlvorschlag der CDU-Kreistagsfraktion, der SPD-Kreistagsfraktion, der FWG-MYK-Kreistagsfraktion, der FDP-Kreistagsfraktion, der Kreistagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sowie der Fraktionsgemeinschaft „DIE LINKE/Ich tu´s“- Kreistagsfraktion vor.

 

Die Wahlvorschläge werden auf Vorschlag des Vorsitzenden zu einem gemeinsamen Wahlvorschlag aller politischen Gruppen des Kreistages zusammengefasst.