Beschluss: wie Beschlussvorschlag, einstimmig

Der Kreistag nimmt zustimmend zur Kenntnis,

 

dass die Schülervertreterinnen

 

- Jilyara Funk, Gierschnach (Integrierte Gesamtschulen)

- Nina Helmes, Mayen (Berufsbildende Schulen)

- Lina Krämer, Löf (Realschulen plus) und

- Lea Siekmann, Kalt (Gymnasien)

 

zu den Sitzungen des Schulträgerausschusses hinzugezogen werden.


Abstimmungsergebnis: einstimmig


Allgemeines:

 

Der Vorsitzende informiert, dass der Beschlussvorschlag nach Beratung im Kreisausschuss dahingehend angepasst wurde, dass der Kreistag die Hinzuziehung der Schülervertreterinnen zustimmend zur Kenntnis nimmt. Die Schülervertreterinnen wurden bereits bestellt und können daher an der nächsten Sitzung des Schulträgerausschusses am 22.11.2016 teilnehmen.

 

Außerdem berichtet der Vorsitzende von einem Ergänzungsantrag der FDP-Kreistagsfraktion, der wie folgt lautet:

 

„Der Kreistag erklärt seine Absicht, die Hauptsatzung baldmöglichst zu ändern, damit die Schülervertreterinnen/Schülervertreter eine Aufwandsentschädigung erhalten.“

 

Der Vorsitzende teilt mit, dass eine entsprechende Änderung der Hauptsatzung bereits für die Kreistagssitzung am 19.12.2016 vorgesehen sei.