Beschluss: wie Beschlussvorschlag, einstimmig

  1. Der Kreistag nimmt das von der Verwaltung erarbeitete Konzept „Plastikmüll vermeiden und verringern“ (Konzeptversion 1.0) zustimmend zur Kenntnis.
  2. Er beauftragt die Verwaltung, die darin aufgezeigten Maßnahmen sukzessive umzusetzen und dem Ausschuss für Umwelt, Klima und Verkehr einmal jährlich über die durchgeführten Maßnahmen zur Abfallvermeidung/Plastikreduzierung zu berichten
  3. Eine gemeinsame Selbstverpflichtungserklärung der Kreisverwaltung als auch der Verwaltungen der Städte und Verbandsgemeinden zur Vermeidung bzw. Verringerung von Plastikabfällen begrüßt der Kreistag ausdrücklich.

Abstimmungsergebnis: einstimmig